Roger Hentzschel

Roger Hentzschel

Ich bin Inhaber und Gründer von RINGFOTO HENTZSCHELs. Das Familienunternehmen besteht seit April 1991. Die Bereiche Fotografie, Rund um's Bild und Telekommunikation/Mobilfunk sind unsere Schwerpunkte im Handelsgeschäftes. RINGFOTO HENTZSCHELs ist aber schwerpunktmäßig ein Dienstleistungsunternehmen mit den Abteilungen Fotostudio, Fotoservice/Bilder- und Fotogeschenkeproduktion/Großformatdruck und Handyservice.

Es hört sich harmlos an. Eine SMS "Ihr Paket wurde verschickt ...", "Ihre DPD-Lieferung wurde storniert ...",  "Das Geschenk, dass Sie gekauft haben, wurde per Express verschickt ..." und dazu ein Link auf eine unbekannte Internet-Seite. Wer diesen Link anklickt, wird zu einem angeblichen Google-Chrome-Update geleitet, das sich aber als schädlicher Virus auf Ihrem Smartphone einnistet.

Das 3G-Netz, auch UMTS genannt, wird schrittweise abgebaut. Seit September 2019 werden bei mobilcom debitel daher – soweit wie möglich – alle Bestandskunden kontinuierlich ins 4G-Netz migriert.

Nach den Beratungen auf Bundes- und Länderebene ist nun klar, wie sich die Lockerungen gestalten. Aktuell sieht es so aus, dass wir wieder Fotoshootings mit mehr als einer Person fotografieren dürfen (bis zu fünf Personen aus max. zwei Haushalten plus Kinder bis 14 Jahren). Darauf freuen wir uns seit Beginn des Lockdowns im Dezember 2020. Deinen Fototermin kannst Du hier buchen oder ruf uns an 03561-3226, schreib uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, kontaktiere uns per WhatsApp 0174-9358818 oder komm uns besuchen.

Alle Einzelheiten und Buchungsmöglichkeiten im Internet in unserem neuen Online-Shooting-Shop finden Sie auf unserer Fotostudio-Webseite www.rh-foto.de

Freitag, 18 Dezember 2020 00:00

Brexit und EU-Roaming

Der Brexit kommt am 31.12.2020 (es läuft die Übergangsphase aus, während der die langfristige Beziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union neu ausgehandelt werden soll) aber Roaming im Königreich bleibt.

Neu!! Der Online Bilderdienst ist fertig gestellt. Jetzt können Sie hier online, außerhalb von Öffnungszeiten Ihre digitalen Fotos bequem von zu Hause aus bestellen und die kurzfristig im Laden abholen oder nach Hause gesendet bekommen. In gewohnt hoher Qualität, die es nur hier bei uns gibt (professionelle Drucksysteme, Know How und natürlich unsere manuelle Bildoptimierung).

Telekom Prepaid: Weniger Zeit zum Aufladen

Seit dem 06.07.20 haben Telekom Prepaid Kunden nur noch 15 Monate Zeit (statt bisher 24 Monate), erneut Guthaben aufzuladen, damit die SIM-Karte nicht deaktiviert wird. Dies gilt ab der nächsten Aufladung.

Seit 1.7.2020 wurde die MwSt. von 19% auf 16% gesenkt (ermäßigt von 7 auf 5%). Wir geben diesen Vorteil in weiten Teilen unseres Sortimentes an Sie weiter. Sie erhalten im Ladengeschäft an der Kasse auf die meisten Produkte 2,5% Rabatt vom ausgezeichnetten Preis als Direktabzug. Im Webshop haben wir die Preise bereits reduziert und an die neue Mehrwertsteuer angepaßt.

Unser Ladengeschäft ist wieder offen:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Darüber hinaus bleiben wir auch weiterhin erreichbar. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
Telefon: 03561-3226 oder 0176-56682977,
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp 491749358818
Für Passbilder, Bewerbungsbilder und Einzelportraits vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Wir sind für Euch da.

  • Bilder entwickeln/drucken: Schickt uns Eure Bildauftäge online, z.B. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Wir fertigen nach wie vor Fotogeschenke, bitte bestellt über den Web-Shop
  • Wir machen immer noch Passfotos, Bewerbungsbilder und Einzelportraits.
  • Wir liefern alle Waren aus unserem Sortiment direkt nach Hause, z.B. Smartphones, Tablets, Fotoprodukte, Zubehör uns vieles mehr.

Wenn Ihr uns helfen wollt, kauft den "Unterstütz uns - Einkaufs-Gutschein" hier in unserem Onlineshop.

Mit der Pressemitteilung zur Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV) von heute (18.03.2020) auf der Seite des Landkreises Spree-Neiße sind die Eindämm-Maßnahmen genau geregelt.

Damit zählen wir zu den Verkaufsstellen mit Ausnahmeregelung und haben geöffnet.

Seite 1 von 4